Die Regierungen haben nicht an allem Schuld – Dr Coldwell Meinung TV™

Veröffentlicht am 04.05.2017

Meinung TV Thema: Könnte es sein, dass die Regierungen der Welt für alles Übel oder das meiste Übel auf dieser Welt verantwortlich sind? Wie Sie vielleicht von all meinen Programmen wissen, bin ich der festen Überzeugung, dass Krebs und jede Form aus Autoimmun Erkrankung nur von Stress abhängt. Mentalem und emotionalem Stress. Ein Leben in ständiger Angst, Kompromissen, Sorgen, Zweifeln, Ängste, mangelndes Selbstwertgefühl, mangelndem Selbstvertrauen, mangelnde Eigenliebe usw. dass ist für mich die einzige Ursache für Krebs zum Beispiel. Ausserhalb natürlich Vergiftungen, Acidosis, Toxemia durch äussere Einflüsse. Aber das was den Körper am meisten übersäuert, ist natürlich Stress und Übersäuerung ist das Basiselement für Krebs.

Dr. Leonard Coldwell oder besser „Dr. C“ wie er von seinen Millionen Fans genannt wird, wurde dadurch bekannt, dass er vor 44 Jahren seine eigene Mutter von Hepatitis C, Leberzirrhose und tödlichem Leberkrebs im Endstadium, mit der Prognose, nur noch 6 Monate zu leben zu haben, geheilt hat. „Dr. C”’s Mutter ist heute kerngesund, 80 Jahre alt und in perfekter Verfassung wie Sie es auf „Dr. C”’s Seminaren immer sehen können. (Videos auf www.IBMSDeutschland.com). Schon im Alter von 18 Jahren hatte “Dr. C” zahlreiche Menschen von Krebs und anderen autoimmunen Erkrankungen geheilt und wurde mit der Publikation seines Buches „Mama Bitte Stirb nicht“ über Nacht zu der bekanntesten Autorität für die Heilung von Autoimmun-Erkrankungen. Was ihm gleichzeitig den Hass und Neid der Medizin und der Möchtegern-Ärzte, der Heilpraktiker, zuzog.

Links
http://www.ibmsms.de/
http://www.drleonardcoldwell.de/