Thema Integration: In Afghanistan steht auf Kinderehe Gefängnis!

Mohammad Karim ist über 60 Jahre alt und wurde in der Provinz Ghor in Afghanistan festgenommen, weil er mit einem 6-jährigen Mädchen verheiratet sein soll, berichtet das britische Portal “Metro”. Er behauptet, dass das Mädchen eine Art religiöse Opfergabe an ihn war. Die Eltern der Kleinen sehen das allerdings anders. Sie sagen, dass sie ihrem Zuhause in der Provinz Herat entrissen wurde. „Das Mädchen spricht nicht. Sie sagt immer nur das eine: ‚Ich habe Angst vor diesem Mann‘“, erzählt Masoom Anwari von einer Frauenorganisation in Ghor.

Kinderehen sind in Afghanistan trotz gesetzlicher Altersbeschränkungen kein Einzelfall. Laut des afghanischen Gesundheitsministeriums waren 53 Prozent der befragten Frauen zwischen 25-49 bereits vor dem 18. Geburtstag verheiratet, berichtet der „Independent“. Zudem machen Experten die Kinderehe auch für die hohe Müttersterblichkeit in dem Land verantwortlich. Die Körper der jungen Mädchen sind für die Belastungen und Anstrengungen einer Geburt oft noch nicht bereit.

 

Quelle http://www.oe24.at/welt/Afghanischer-Geistlicher-verteidigt-seine-Ehe-mit-6-Jaehriger/245865976

Multipure Wasserfilter einzigen Wasserfilter, die Dr. Coldwell empfiehlt